Flüchtlinge? Wir wollen helfen!

Die Flüchtlingsdebatte ist allgegenwärtig. Wir haben uns im Religionsunterricht damit beschäftigt und uns zum Thema informiert. Wir sind der Meinung, dass man sich aus Gründen der Mitmenschlichkeit dem Thema unbedingt annehmen muss und jeder seinen kleinen Beitrag leisten sollte. Wenn das alle tun, werden wie vieles bewegen können.

Die Flüchtlinge sind oft wegen Terror und Krieg aus ihrem Land geflohen und suchen nun in anderen Ländern Schutz. Man verlässt nicht einfach so sein Heimatland.

Wichtig ist, dass Flüchtlinge erst auch mal die Sprache des Landes lernen, in dem sie nun angekommen sind. Hier wollen wir ansetzen.

Wir haben mit einer App, die wir auf den Tablets unserer Schule haben, kleine Cartoons produziert und einen Film produziert, die den Flüchtlingskindern:

  • zeigen sollen, dass wir an sie denken
  • ein bisschen Deutsch beibringen
  • Freude bereiten und sie ablenken
  • ihr Interesse an der deutschen Sprache wecken

Die fertigen Filme wurden in einem Kooperationsprojekt mit dem Musikgrundkurs der Stufe 12  noch mit passender Filmmusik unterlegt.

Adaeke

Kumba

Leo und das Eis

Molly geht einkaufen

Advertisements