Ostern

„Ostern wird im Gedenken an die Auferstehung Jesu Christi gefeiert. Jesus und seine Jünger verwendeten als Juden selbstverständlich denjüdischen Kalender. Die Christen benutzten ihn auch noch längere Zeit. Sie übernahmen später den julianischen Kalender, halten aber im Grunde bis heute für die Datierung des Osterfestes am jüdischen Kalender fest.“ So kannst Du es in der Wikipedia nachlesen.

Weiter steht dort auch: „Ostern (lateinisch pascha, von hebräisch pessach) ist im Christentum die jährliche Gedächtnisfeier der Auferstehung Jesu Christi, der nach dem Neuen Testament als Sohn Gottes den Tod überwunden hat.“ Weiteres kannst du hier lesen.

Finde weitere Informationen, Dokumentarvideos, Bilder zum Osterfest. Diese kannst du unter diesem Artikel als Kommentar posten. Formuliere dabei deine eigenen Texte und achte auf Rechtschreibung, korrekte Formulierung und Ausdrucksweise. Links zu Bildern oder Videos kannst du direkt posten.

Wenn du damit fertig bist, kannst du selbst ein oder mehrere Bilder auf dem iPad malen. Die fertigen Bilder kannst du ins Wiki und auf unsere Wikiseite hochladen. Wenn du nicht mehr genau weist wie das geht, frage die anderen Schüler in Deiner Gruppe. Die schönsten Bilder laden wir dann hier in das Blog.

Viel Spaß!

😉
Der, die, das Ostern?

Frohe Ostern!

800px-Ostern